Vortrag

 

Unser Autor Jean Louis Schlim erzählt das tragische Schicksal von König Otto I. von Bayern anhand vieler unbekannter und bisher nicht veröffentlichter Bilder und Dokumente

 

Dienstag, 24. Januar um 19:30 Uhr


Kultur- und Bildungszentrum Unterhaching, Jahnstraße 1

 

Nach dem tragischen Tode Ludwig II., wurde sein Bruder Otto König von Bayern, doch seine Gesundheit war bereits so stark angegriffen, dass er nicht mehr regierungsfähig war. Sein Onkel Luitpold übernahm als Prinzregent die Regierungsgeschäfte. Angesichts der Strahlkraft König Ludwig II. gerieten Otto und sein Schicksal in den Schatten der bayerischen Geschichte.

 

Der Eintritt ist frei
.

Um eine Spende für das Unterhachinger Heimatmuseum wird gebeten.

 

Im Anschluss signiert der Autor sein neues Buch über König Otto I. v. Bayern

 

Veranstalter: Kulturamt der Gemeinde Unterhaching und Förderverein Unterhachinger Heimatmuseum 

 

Jean Louis Schlim